Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Hochstammobstgarten

Auf unserem Betrieb stehen rund 100 Hochstamm- Feldobstbäume. Ungefähr die Hälfte davon steht in der Hofstatt neben dem Bauernhaus. Der Hagelschlag vom 20. Juli 2007 hat die Rinde und Triebe der Bäume so stark geschädigt, dass die Bäume kaum mehr Früchte tragen. Einen Teil der Bäume haben wir durch junge Bäumchen ersetzt um die Hofstatt zu erhalten. Bis sie Früchte tragen werden einige Jahre vergehen. Die alten Bäume werfen keinen Ertrag mehr ab. Sie tragen aber zu einem schönen Landschaftsbild bei und bieten Gartenrotschwänzen, Rotkelchen, Meisen, Buchfinken und vielen andern Vögeln und Kleintieren einen Lebensraum.