Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ä Guetä!

Käsesortiment

Alle unsere Käsesorten werden auf den Alpen Sefinen, Scherpfenberg und Eggenalp produziert. Der Käse der Eggenalp erfüllt die Anforderungen der Bio Suisse. Je nach Fabrikationstechnik, Lagerdauer, Pflege und Alpflora entsteht ein anderer Käse.

 Käsebeschrieb:

  • Alpkäse mild: Unter Alpkäse mild verkaufen wir Alpkäse der letzten Alpsaison. Er ist 3- 12 Monate alt. Im Oktober ist er noch sehr mild und wird mit zunehmendem Alter rezenter.
  • Alpkäse rezent: Der Alpkäse rezent wurde 1-2 Jahre im Käsekeller gepflegt und gelagert. Durch diese Reifung wurde er rezenter und harter als der junge Alpkäse.
  • Hobelkäse: Der Hobelkäse ist eine Spezialität aus dem Berner Oberland. Er kommt im Alter von 2 bis 3 Jahren in den Verkauf. Durch die lange Reifung wurde er rezent. Wie es der Name verrät, eignet er sich zum Hobeln. Er eignet sich hervorragend gehobelt oder in Stücke gebrochen zu Café complet oder für einen feinen Apéro. Dazu passt z.B. Brot oder Zopf und Weisswein.
  • Mutschli: Mutschli ist ein milder Halbhartkäse. Der Laib ist nur ca. 700g schwer und kommt bereits im Alter von ca. 1 Monat in den Verkauf. Er eignet sich für alle Leute, die gerne milden Käse geniessen. Sie finden die Mutschli von Ende Juli bis Oktober/November in unserem Sortiment.
  • Alpraclette: Der Raclettekäse wird traditionell im Racletteöfeli (oder Bratpfanne) geschmolzen und zu Geschwellten (Pellkartoffeln) oder zu Brot gegessen. Je nach Vorliebe kann er z.B. mit Pfeffer, Paprika oder Curry gewürzt werden. Den Raclettekäse haben wir von Mitte August bis ca. Neujahr im Sortiment.

 

Verwendungszweck:

 Malzeit zu Brot:     Alle Käse ausser Raclette

Apèro:                        gehobelt: Hobelkäse

                                     Käseplatten: alle Käse ausser Raclette

Zum Kochen:          gerieben: Alpkäse rezent, Hobelkäse

                                     In Scheiben: Raclette, Alpkäse mild

Raclette:                   Raclette

 

Das Alpabzugsfest findet am Samstag, 17.September 2022 statt.